Spielberichte

Hier finden Sie die Berichte zu unseren Spielen

+++Niederlage in Orscholz+++

Unsere erste Mannschaft verlor nach schwacher zweiten Halbzeit mit 2:0 gegen Orscholz. Auch zum Thema Verletzungsmisere scheint kein Ende in Sicht. 2 weitere Spieler werden uns eine Zeit lang verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen.
Hier auch von Seiten des Vereins Gute Besserung und schnelle Genesung.

Sieg im Spitzenspiel

Am vergangenen Sonntag konnten sich unsere Reds im Spitzenspiel gegen die mit Verbandsliga – Spielern aufgerüstete Reserve der SG Perl-Besch durchsetzen.

„Es war ein unfassbar wichtiger Sieg. Wir sind weiter ganz oben mit dabei und werden von dort nicht mehr wegzukriegen sein. Die sieben Punkte Abstand auf Perl-Besch sind wichtig“ so unser Kapitän Jonas Hoffeld.

Bilder vom Spitzenspiel findest du unter der Rubrik „Galerie“.

 

Unsere Zweite musste sich der starken Truppe aus Perl leider mit 3:4 geschlagen geben.

 

+++ Punkteteilung in Saarfels +++

Nach zuletzt 5 Siegen in Folge mussten wir uns nach schwacher erster Halbzeit, aber trotz zweimaliger Führung, mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden geben. In Anbetracht dessen ist das Ergebnis zwar ärgerlich, aber vollkommen in Ordnung.
Tore: Riegel, Colak

Der zweite Hieb zeigte gestern leider seine schwächste Saisonleistung und verlor mit 3:1. Dies ist gleichzeitig die erste Niederlage der laufenden Saison.
Tor: Ay

+++ Doppelter Heimsieg +++

Am Tag nach dem Viezfest in Merzig gewann der zweite Hieb deutlich mit 10:1 gegen die zweite Mannschaft aus Faha/Weiten und bleibt damit ungeschlagen an der Tabellenspitze.
Tore: 2 x Scholer, 2 x Müller M., 2 x Reinert, Bleistein, Fiedler, Homrighause, Eigentor.

Anschliessend setzte sich unsere Erste in einem einfallslosem Spiel mit 4:0 durch und kletterte vorübergehend auf Platz 1.
Tore: Riegel, Peifer, Colak, Ayoub.

+++ Nächste Runde erreicht +++

Gestern konnten wir den „Verbandsligisten“ SV Klarenthal mit 12:0 besiegen.
Torschützen: 5 x Riegel, 2 x Peifer, 2 x Engel, 1 x Ayoub, 1 x Maurer, 1 x Simon

Die Tatsache, dass der Gegner jedoch nur mit 9 Mann angereist war, relativiert das Ergebnis jedoch wieder.

Unser Respekt gilt den Spielern des SV Klarenthal die trotz der Vorkommnisse in Ihrem Verein die weite Reise angetreten sind und sich während des Spiels absolut fair verhalten haben. Dies wurde auch von den zahlreichen Zuschauern mit Applaus honoriert.

Jetzt hoffen wir auf einen lukrativen Gegner in der nächsten Runde!

+++ Licht und Schatten +++

Unsere erste Mannschaft erwischte am gestrigen Sonntag einen schlechten Tag und musste die erste Saison-Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft ging gegen die Reserve der SG Perl-Besch mit 5:0 baden.

Besser machte es der 2. Hieb und setzte sich gegen die starke 3. Mannschaft aus Perl mit 4:3 durch. Somit steht unsere zweite Mannschatf auch nach dem 4. Spieltag ohne Punktverlust an der Tabellenspitze.
Torschützen: Hardy Reinert, Christian Klein, Jason Wirth, Eigentor

+++ 6 Punkte Sonntag +++

Im Vorspiel der Kreisliga A Begegnung setzte sich unsere Zweite nach zähem Spiel letztlich verdient mit 3:0 durch.
Torschützen: Müller C., Lenhardt, Ay
Im Anschluss daran wollten wir der Landesligareserve der SG Honzrath-Haustadt direkt zeigen wer Herr auf dem Platz ist und gingen bereits nach 5 Minuten mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit ließen wir noch 4 weitere Treffer folgen. In Halbzeit 2 kamen noch 6 Treffer hinzu und man entschied die Partie letztlich mit 11:0 für sich.
Torschützen: 3 x Engel, 3 x Riegel, 3 x Peifer, Uder, Eigentor
Gut gemacht REDS!!!

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei den vielen Zuschauern, die uns trotz des „bezaubernden“ Wetters so lautstark unterstützt haben.
Ein besonderer Dank geht auch an unseren Sponsor Wüstenrot Thomaser für die neuen „Teamplayer“ – Tshirts.
DANKE Günter!!!

+++ Pokalsieg +++

Gegen den SSC Schaffhausen, 3. der Bezirksliga Saarlouis, konnten wir gestern aufgrund einer starken Mannschaftsleistung einen ungefährdeten 4:0 Heimsieg einfahren.

Tore: 2 x Riegel, Engel, Ayoub

2. Spieltag

Einen überraschenden Erfolg konnte die 2. Mannschaft der Sportfreunde gegen den amtierenden Meister der SG Obermosel feiern. Die Tore beim 3:1 Erfolg steuerten 2xThomas Bleistein und „Ed“ Hardy Reinert bei.

Im Spiel der 1. Mannschaft legten die Reds gut los und konnten mit einem in der Höhe recht überraschenden Vorsprung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit passierte nicht mehr viel und so endete die Partie mit 4:0 für die Reds

Tore 1. Mannschaft 2x Engel, 2x Maurer

Gute Besserung wünschen wir unserem Spieler Daniel Reinert der sich im Abschlusstraining verletzt hat und uns nun einige Wochen fehlen wird.
Werde schnell wieder fit Junge, du wirst gebraucht!!!

+++Perfekter Start+++

Sechs Punkte bleiben auf dem Bietzerberg. Die Zweite gewinnt ihr Spiel trotz mangelhafter Chancenverwertung mit 3:1. Dreifacher Torschütze war Jungspund „Ed“ Hardy Reinert.

Die Erste gewinnt nach 0:1 Rückstand noch mit 5:1. Torschützen waren hier, 2x Peifer, Riegel, Uder, Engel.